weitere Läufe – Hochkippenlauf

Der Hochkippenlauf

Allgemeines

Der Hochkippenlauf gehört genau wie der Eisberglauf und der MIBRAG-Halbmarathon zu den Wettkämpfen, die von uns jährlich organisiert werden. Auch dieser Lauf gehört zur Rangliste Burgenlandkreis und bietet eine Gelegenheit zum Punktesammeln.

Erstmals wurde der Wettkampf im Jahre 2015 ausgetragen 55 Teilnehmern verschiedener Altersklassen. Zu diesem Zeipunkt gab es auch noch eine Strecke über 2km, welcher aber aufgrund organisatorischer Maßnahmen wegfallen mußte. Geblieben sind ist die Große Runde welche mit einer Länge von 5km und durchaus anspruchsvollen Höhenprofil die Läuferinnen und Läufer fordert.

Im Jahr 2016 konnten sich 52 Teilnehmer für die Teilnahme begeistern und hier ihre Punkte sammeln und im letzten Jahr waren es 51 Teilnehmer.  

Die Siegerehrung findet unmittelbar im Anschluß an die Läufe statt, sodass hier einem zeitnahen Heimweg nichts im Weg steht.

Der Streckenverlauf

Das an Profen angrenzende Bergbaugebiet bietet hier die Kulisse für den Hochkippenlauf, welcher in Runden von 5km absolviert wird.

Zur Auswahl stehen die folgenden Varianten:

  • 5km – U18/U20 M/W und Frauen/Männer/Senioren
  • 10km – Frauen / Männer / Senioren

Der genaue Verlauf ist hier zu sehen. Wer möchte kann sich gern vor Ort jederzeit selbst ein Bild machen. Die Strecke ist hier komplett als gpx Track und als PDF zu drucken verfügbar. 

Ein download in PDF Form findet ihr <hier> und weitere Formate <hier>

mit freundlicher Unterstützung von https://www.gpsies.com/

Die Anfahrt

Der Wettkampf findet in Profen – Stadion des Friedens/Gelände Hochkippe statt. Nutzt einfach den Google Maps Link oder die Beschreibung unten. 
 
Google Maps Link  <hier>
 
Aus Richtung Zeitz: Folgen Sie der B2 in Richtung Leipzig. Am Ortseingang Profen biegen Sie die erste Kreuzung links Richtung Hohenmölsen ab. Es folgt eine Bahndurchführung und mehrere Werkseinfahrten. Nach ca 750m befindet sich auf rechten Seite eine Parkplatz.
 
Aus Richtung Hohenmölsen: Fahren Sie die Landstraße 191 in Richtung Zeitz. Biegen Sie links auf die neue Tagebaustraße Richtung Profen ab. Folgen Sie der Straße bis zum  Ortseingang Profen. Dort befindet sich direkt ein Parkplatz auf der linken Seite.
 
Aus Richtung Leipzig: Fahren Sie die B2 Richtung Gera. Durchfahren Sie Profen bis zum Ortsausgang. Kurz vor dem Ortsausgangsschild biegen Sie links in die Dorfstraße ab. Es folgt eine Bahndurchführung und mehrere Werkseinfahrten. Nach ca 750m befindet sich auf rechten Seite eine Parkplatz. 

Die Ausschreibung

Die Ausschreibung und Anmeldung findet ihr <hier>

 

Die Zeitnahmen

Erfolgt durch unseren Partner zpn-timing voll eletronisch. Wer über eine personalisierte Startnummer verfügt, kann diese auch bei unserem Lauf einsetzen. Wer noch keine hat und eine möchte kann diese <hier> bestellen.

 

Die Ergebnisse

 

Bleibt uns nur noch viel Spaß zu wünschen.

Wir sehen uns in Profen!